Mohr Bärbel

In tiefem Gedenken an unsere verstorbene Autorin …

Bärbel Mohr

AUTORIN | war Fotoreporterin, Fotoredakteurin und Grafikerin. Berühmt wurde Bärbel Mohr mit ihrem Bestseller „Bestellungen beim Universum“, der 1998 erschien und in bisher 14 Sprachen übersetzt wurde. Insgesamt schrieb Bärbel Mohr über 25 Bücher zu unterschiedlichen Themen, darunter Selbsthilfebücher, Kinderbücher und Ratgeber über alternative Heilmethoden. Sie wurden zum Teil in 21 Sprachen übersetzt, allein im deutschsprachigen Raum verkauften sich ihre Bücher über 1,5 Millionen Mal.
Im Iris Kater Verlag veröffentlichte sie ihr Jugendbuch „Max und Leander“. Nur ein Jahr nachdem bei ihr ein Krebsleiden und eine Burn-out-Erkrankung bekannt wurden, verloren wir eine wunderbare Autorin und Freundin. Ihr Werk haben wir auf ihren Wunsch hin zahlreichen sozialbenachteiligten Jugendlichen und diversen Einrichtungen zukommen lassen.