Literarisches Festival „Novel Encounters“ der Ionian University

Nachdem in diesem Jahr auf der griechischen Buchmesse erste Kontakte zum griechischen Literaturmarkt aufgebaut wurden, waren wir mit unserem Programm in der vergangenen Woche beim literarischen Festival „Novel Encounters“ der Ionian University und der Durell Library vom 18. – 20. Oktober auf Korfu zu Gast.
In diesem Jahr lag der Schwerpunkt auf griechischer und irischer Literatur, während die Veranstaltungen von Vorträgen zur Buchbranche, „Schreiben und Identität“ oder „Kontraste und Vergleiche“ ergänzt wurden.

Scotland here we come

Es ist offiziell: Wir erobern den britischen Markt, na gut nicht über Nacht, aber wir arbeiten dran. Die Fremdsprache, die hier an zweiter Stelle nach französisch gelernt wird ist … genau: deutsch. Wir konnten nicht nur beim International Edinburgh Book Festival und am beim Bloody Scotland in Stirling unser Programm präsentieren, auch beim Nairn Book & Arts Festival und beim Wigtown Book Festival gibt es jetzt einen Kontakt zu uns.

Krimi total beim Blody Scotland-Festival

Stirling bringt schottische und internationale Schriftsteller beim Literaturfestival Bloody Scotland zusammen – einige tausend Besucher kommen hierher um den Lesungen in der Kirche, im Schloss oder dem Golden Lion zu lauschen. Das Festival, welches Schottlands Liebe zum Makaberem ans Licht bringt, präsentiert zudem auch Debütstimmen und neben dem Festival einen wachsenden Bereich anderer literarischer Genre neben den blutigen und spannenden Krimikreisen.

Stirling bringt schottische und internationale Schriftsteller beim Literaturfestival Bloody Scotland zusammen – einige tausend Besucher kommen hierher um den Lesungen in der Kirche, im Schloss oder dem Golden Lion zu lauschen. Das Festival, welches Schottlands Liebe zum Makaberem ans Licht bringt, präsentiert zudem auch Debütstimmen und neben dem Festival einen wachsenden Bereich anderer literarischer Genre neben den blutigen und spannenden Krimikreisen.