Eberl, Andrea

Andrea Eberl

AUTORIN | Blind? Nein! Sehen ohne zu sehen ist nicht blind. Andrea Eberl ist eine Seherin – das kann man hören. An ihren Texten, an ihrer Musik.
Sie rockt, sie röhrt, mit Leidenschaft, mit Wissen um das, was sie besingt. Aber sie passt in keine Schublade. Ist sie eine Rock-Lady? Fast. Ist sie eine Pop-Diva? Manchmal. Aber eines ist sie gewiss! Eine Singer/Songwriterin! Da besingt eine Frau das Leben, die es kennt, in allen Facetten. Authentisch, ernst, aber nie bitter. Dafür hat sie auch keine Zeit, bitter zu werden, und dazu ist sie viel zu lebensfroh.
Wir, die wir sie auf der Bühne sehen und im Leben, erfahren eine quirlige, sonnige Künstlerin. Wir spüren auch etwas Ungebändigtes, das mitschwingt, in dieser kleinen Person. Und das rockt! Wenn wir ihr, meist schwarzes, Outfit sehen, ihre kurzen, blonden Haare, wenn wir ihr kräftige Stimme vernehmen, dann rockt es.
Sie ist eine Wienerin und fühlt sich wie ein Lied. Was könnte besser passen? Und ihr Lied ist laut, wild, sensibe, persönlich. Und es rockt! Ist Andrea Eberl eine Rock-Lady? Ihr Spirit ist es auf jeden Fall!
www.andreaeberl.de| Text: Stella Ahangi