Eßer, Torsten

Torsten Eßer

AUTOR | geb. 1966 in Viersen, Autor und Journalist in Frechen/Köln, hat die „wilde“ Zeit in den 1980ern am „Monte“ miterlebt. Zu seinen Publikationen v. a. zur Politik und Kultur/Musik Spaniens und Lateinamerikas zählen: (mit Patrick Frölicher) „Alles in meinem Dasein ist Musik …“. Kubanische Musik von Rumba bis Techno, Vervuert, Frankfurt 2004/(mit Walther L. Bernecker und Peter Kraus), Kleine Geschichte Kataloniens, Suhrkamp, Frankfurt 2007/Cuba – Wiege des Latin Jazz (90 Min.-Dokumentarfilm, WDR 2000).