Literarische Tage

Seit nun 2011 holt die Kater Mediengruppe gemeinsam mit dem Verein Child’s Horizon e. V. (Lese- und Bildungsförderung) und der Tageszeitung Rheinischer Spiegel im Frühjahr und Herbst zeitgleich zu den deutschen Buchmessen in Leipzig und Frankfurt Neuerscheinungen sowie Backlisttitel zahlreicher Verlage nach Viersen für die Lesehungrigen, die die Reise zu den europaweit größten Buchmessen nicht auf sich nehmen können. Durch die wachsende Beliebtheit haben sich die Literarischen Tage zu einer Wanderausstellung gewandelt, die jedoch immer an einen festen Mittelpunkt gebunden ist. Nachdem in diesem Jahr die Frühjahrsausstellung noch vor der Corona-Krise stattfinden konnte, wird die Herbstausstellung aufgrund der Hygieneauflagen keinen festen Mittelpunkt haben.

Je nach Genre wandern die Bücher durch Kindergärten, Schulen oder passende Einrichtungen für Erwachsene (zwischen den Ausstellungen werden Desinfektionsmaßnahmen erfolgen), der bisher öffentliche Ausstellungsteil wird von Schaufenstern in und um Viersen aufgefangen.

Leseratten erhalten vom 12. bis 18. Oktober 2020 bei der 10. Auflage einen Überblick über die aktuellen Neuerscheinungen und Backlisttitel.


Im Herbst sind folgende Verlage dabei (Erweiterung erfolgt immer nach Eingang der Ausstellungsexemplare bis zum Start der Literarischen Tage): 

KIDDINX Media | Unionsverlag | Kater Literaturverlag | Nürnberger-Spielkarten-Verlag | Carletto Deutschland | Carlsen Verlag | Arena Verlag | Wagenbach Verlag | Ueberreuter Verlag | maggelan Verlag | BELTZ Verlag | MIXTVISION Verlag | Bookspot Verlag | Mankau Verlag | Loewe Verlag | Gerstenberg Verlag | Tulipan Verlag | ars edition | Baobab Books | Unionsverlag | Kontakte Musikverlag | Verlag Freies Geistesleben | mitteldeutscher verlag | Urachhaus Verlag | Wiley-VCH Verlag | AMIGO | PHOTON Verlag | magellan Verlag | Bergverlag Rother | Penguin Random House | Thienemann-Esslinger Verlag | frechverlag | Ueberreuter Verlag | BELTZ Verlag | Diogenes Verlag | ARS Edition | Karl-May-Verlag | Verlag J.H.W. Dietz Nachf. | Unionsverlag | Wiley-VCH | C. H. Beck Verlag |