Nicht schießen, den fangen wir so | Uwe Hans

Nicht schießen, den fangen wir so | Uwe Hans

Im Laufe meiner Dienstzeit nahm ich am Rande des Dienstgeschehens Dinge wahr, die letztlich darin mündeten, sie aufzuschreiben und im Freundeskreis wiederzugeben. Darum entsprechen viele der Geschichten und Gedichte der Wahrheit und bereiteten meinen Bekannten und Freunden viel Freude.
Auch im Urlaub ließ sich so einiges sammeln und festhalten. Die Idee, diese „Poems“ einmal einem breiten Publikum vorzustellen, kam erst dann, als mich Freunde dazu animierten, weil sie selbst davon begeistert waren. Aus dem reichhaltigen Fundus meiner Gedichte sortierte ich die gelungensten heraus und ließ eigene Aquarelle mit einfließen, um so eine persönliche Note zu dokumentieren.
Ich bin davon überzeugt, dass diese Gedichte etwas für Jung und Alt darstellen und zum Verschenken geradezu ideal sind.

ISBN 978-3-944514-13-0, 12,90 €, 44 Seiten
Taschenbuch, vollfarbig, Kater Literaturverlag

Diesen Titel bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei uns bestellen.