Literarische Tage

Seit nun 2011 holt die Kater Mediengruppe gemeinsam mit dem Verein Child’s Horizon e. V. (Lese- und Bildungsförderung) und der Tageszeitung Rheinischer Spiegel im Frühjahr und Herbst zeitgleich zu den deutschen Buchmessen in Leipzig und Frankfurt Neuerscheinungen und Backlisttitel zahlreicher Verlage nach Viersen für die Lesehungrigen, die die Reise zu den europaweit größten Buchmessen nicht auf sich nehmen können. Durch die wachsende Beliebtheit haben sich die Literarischen Tage zu einer Wanderausstellung gewandelt, die jedoch immer an einen festen Mittelpunkt gebunden ist. In diesem Jahr wird dies im Frühjahr wieder das Seniorenzentrum „Haus am Nordkanal“ in Viersen sein, die Herbstausstellung findet im „Haus Greefsgarten“ seinen Platz. Je nach Genre wandern die Bücher zudem durch Kindergärten, Schulen oder passende Einrichtungen für Erwachsene.

Hier können vom 9. – 15. März 2020 und 12. bis 18. Oktober 2020 bei der 10. Auflage Leseratten in den vorgestellten Büchern schnuppern und stöbern. Der Eintritt in die Ausstellung im „Haus am Nordkanal“, Seniorenzentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen GmbH, Flämische Allee 2, 41747 Viersen sowie „Haus Greefsgarten“, Ringstraße 2-4, 41747 Viersen ist frei.